Kontakt : 0160 97989301

Unsere Intention

Der RSV2000 begleitet mit einem in sich geschlossenen System den Hundeführer vom Welpen an mit seinen Sichtungen, seinen Seminaren, über die Prüfungen und Körungen den richtigen Weg einzuschlagen. Dazu hat er speziell für Sichtungen und Körungen die Matrix im mentalen und anatomischen Bereich entwickelt, und für die Prüfungen ein schlüssiges System mit einem einheitlichen, aussagekräftigen Richterbogen kreiert.

Über die Kriterien Trieb/Technik/Koordination = Appetenz/Signalkontrolle/Übung (Grafik)  wird der Fokus auf die existenziellen Validitäten der Gebrauchshundezucht gelegt.

Den Seminarteilnehmern wird ein schlüssiges Konzept vermittelt, um Appetenz, Signalkontrolle und Technik zu optimieren. In Richtertagungen werden die Richter geschult, auf diese wesentlichen Validitäten ihr Augenmerk zu legen und nicht der aktuellen Mode zu frönen, Formalitäten und Nebensächlichkeiten eine Bedeutung zu zumessen, die keinerlei Relevanz für den Gebrauchshund und seine Selektion beinhaltet.

So kann der RSV2000 sicherstellen, dass die Prüfungen nicht zu reinen Wettkämpfen verkommen, sondern ihre Bedeutung für die Zuchtselektion des Gebrauchshundes behalten, nachdem der Hund kaum noch seine Selektion im Gebrauch an der Herde und im Dienst bei Behörden erfahren kann.