Kontakt : 0160 97989301

Herbstprüfung bei den Hundefreunden in Bötzow

Autor: LCC Sven Kronfoth
Der RSV2000 bietet die Möglichkeit vieler Prüfungsvarianten, wie zum Beispiel SchH, IPO und BH-Prüfungen. Auch wir haben die Möglichkeit genutzt und uns dem kritischen Auge unseres LCC und Leistungsrichter Thomas Klein gestellt.

Sven führte seinen Glen zur BH-Prüfung vor. Ingrid absolvierte mit Ihrer Gucci die IPO1 und die IPO3er bildeten Gudrun mit Ihrem Pepe, Andreas mit seiner Caylee, Hotte mit Linus uns Sven mit Gollum.

Vielen Dank an unsere „Stroh-Team’s“ Katja und Chris, die die Vorführungen in der Abteilung B rund machten.

Ich möchte an dieser Stelle den nachfolgenden Informationen vorgreifen, … wir haben alle bestanden. ?

Das Fährtengelände war ein normaler Acker mit Bewuchs.
Ingrid und Gucci legten da mal eben eine vorzügliche Suchleistung vor, die durch unseren Leistungsrichter mit 99 Punkten belohnt wurde.

Als zweite waren Andreas mit seiner Caylee (genannt Püppie) im Gelände. Die Nasenarbeit der Hündin auch die Koordination zwischen Hund und Hundeführer waren sehr gut, so dass Thomas ein SG mit 95 Punkten vergab.

Gollum und ich (Sven) hatten die dritte Fährte zu absolvieren und konnten in Trieb, Technik und Koordination mit einem Vorzüglich überzeugen und 99 Punkte abholen.

Die Vierten im Bunde waren Hotte und Linus. Der Rüde suchte sich ruhig in den Ansatz und in die erste Gerade ein. Leider zeigte uns Linus ein Fehlverweisen, so dass das Team mit 88 Punkten ein „Gut“ vom Leistungsrichter erhielten.

Gudrun mit ihrem Pepe zeigten uns eine Fährtenarbeit in einem guten bis sehr guten Trieb, einer guten bis sehr guten Technik und einer sehr guten Koordination. Die Leistung der beiden Teampartner wurde durch Thomas mit 92 Punkten belohnt.

Nach einem Frühstück und einem starken Kaffee ging es weiter mit den Unterordnungsleistungen.

Als erster musste ich (Sven) mit meinem Glen auf den Platz. Wir haben den Grundstein für die SchH1 gelegt und beide Teile bestanden. Vielen Dank an dieser Stelle an Chris für seine faire Vorführung als Strohmann.

Beim zusehen in der Unterordnung von Ingrid und Gucci bin ich etwas neidisch geworden. Die Hündin wurde in allen Übungen überzeugend durch Ingrid vorgeführt und haute ein Highlight nach dem anderen raus. Einfach der Hammer! Beide erhielten für diese klasse Vorführung 98 Punkte.

Andreas mit Caylee und Hotte mit seinem Linus waren ebenfalls „V-Kandidaten. Beide Vorführungen waren sehr ansehnlich und sind durch unseren Leistungsrichter mit je einem hohen Vorzüglich bewertet worden. Andreas und Caylee bekamen 97 und Hotte mit Linus 96 Punkte.

Gudrun führte Ihren Pepe vor und auch wenn noch nicht alles optimal gelaufen ist konnten beide mit einem hohen Gut überzeugen.

Gollum hatte mich voll im Griff 🙂 – Der Junge war außer Rand und Band er konnte zwar mit einem vorzüglichen Trieb überzeugen, aber die Technik und die Koordination ließen zu wünschen übrig. Zum Ende blieb ein SG mit 92 Punkten.

Jaaaaa, dann hatten wir unsere Schutzdienste zu leisten. Wieder einmal legte Gucci vor! 99 Punkte und Beifall waren in jeglicher Hinsicht gerechtfertigt. Einfach eine sehenswerte Leistung von diesem Team.

Andreas mit Caylee und Hotte mit Linus standen dieser Leistung in nichts nach. Beide holten sich für die jeweils vorzügliche Leistung 98 Punkte ab.

Gudruns Pepe ist schon eine Maschine! Power gepaart mit jede Menge Selbstbewusstsein müssen erst einmal geführt werden. Gudrun hat das super hinbekommen und die 93 Punkte waren hart verdient.

Schutzdienst mit Gollum ist immer etwas anderes. Ich hatte Mühe meinen Rüden durch den gesamten Schutzdienst zu führen und bin froh über die 92 Punkte.

Ich möchte es nicht versäumen mich im Namen aller Beteiligten bei unserem Fährtenleger und Helfer Martin und bei unseren Küchenfeen und allen Helferinnen und Helfern zu bedanken. Vielen Dank an Katja für die Vorführung als „Strohfrau“ und an Detlef und Chris für die Videoaufnahmen in der Fährte (mit einer Drohne) und auf dem Platz zur Unterordnung und Schutzdienst.

Ich bin schon jetzt auf unsere nächste Prüfung in Bötzow gespannt…

LCC Sven Kronfoth